Anke Nizalowski

 

 

Ihre Trauerrednerin

 

mit Empathie und ganz viel Herz

Trauer- und Grabreden / Trauerbegleitung

Trost und Hilfe

Die Zeit allein heilt nicht immer alle Wunden

Manchmal ergeben sich aus dem schmerzlichen Verlust vielschichtige Veränderungen, die uns vor große Herausforderungen stellen und ein Umdenken oder neue Handlungsweisen erfordern. Nicht jeder kommt damit zurecht.

 

Die Erinnerungen an den Verstorbenen werden zu einem Begleiter für das ganze Leben. Manchmal bleiben Wunden und offene Fragen zurück.

 

Mit der Trauer umzugehen, erfordert neben Zeit und Geduld auch Kraft, die oftmals fehlt.

 

Eine Beratung oder Gespräche mit einem verständnisvollen Menschen außerhalb der eigenen Familie oder des Freundeskreises können hierbei eine hilfreiche Unterstützung sein.

 

 

   Vielleicht...

  • möchten Sie Ihre Trauer in Worte fassen und dabei Ihren persönlichen Weg durch die Trauer finden?

  • fühlen Sie sich nach einem plötzlichen Todesfall aus dem Alltag gerissen und fragen sich, wie es nun weitergehen soll?

  • bemerken Sie an sich Veränderungen, die in Zusammenhang mit der Trauer um einen Menschen entstanden sind, und möchten diesen auf die Spur kommen?

  • liegt Ihr Verlust schon länger zurück, und es ist schwer, in Ihrer nächsten Umgebung für Ihre Trauer Verständnis zu finden?

Ich helfe Ihnen und unterstütze Sie bei der Beantwortung dieser und anderer Fragen.

Der Weg durch die Trauer muß kein einsamer Pfad sein...

Erleben Sie mich als einen Menschen mit ganz viel Herz und großem Verständnis.

 

Wenn Sie sich allein, traurig und verlassen fühlen, schenke ich Ihnen Trost, ein Lächeln und reiche Ihnen meine Hand.

 

Lassen Sie Ihren Erinnerungen und Gefühlen freien Lauf. Ich gebe Ihnen die Zeit und den Raum für intensive Gespräche und das in ruhiger, warmer Atmosphäre.

 

Auf Ihrem Weg zu neuem Lebensmut, mehr Kraft und Lebensfreude, begleite und unterstütze ich Sie.

 

Wenn es Ihr Wunsch ist, besuche ich Sie auch gerne in Ihrem Zuhause.